tip - Kunst x Kuba. Zeitgenössische Positionen seit 1989 Als Exponat der Ausstellung „Kunst x Kuba“ im Ludwig Forum für Internationale Kunst in Aachen wird das Objekt „Cambio de Bola“, zu deutsch „Ballwechsel“, des Künstlers Jesús Hdez-Güero gezeigt. Es besteht aus einem Baseball aus hellem Leder mit cirka 7,5 cm Durchmesser, der hier vor schwarzem Hintergrund abgebildet ist und kontrastreich hervortritt. Eine wulstige Naht aus rotem, dicken Garn hält den unteren Teil des Balles zusammen. Die Aufschrift „OFFICIAL LEAGUE R 2000“ prangt in blauen Großbuchstaben mittig auf der gewölbten Ballmitte. Im oberen Drittel ist die rote Naht teilweise geöffnet. Die Enden der Garnfäden hängen links und rechts herab. Ein Teil der kreisförmigen Lederhaut ist nach oben gebogen. Darunter ist ein hellbrauner Baseball mit der schwarzen Aufschrift „Batos – HECHO EN CUBA“ erkennbar. Text © audioscript & KiR
tip - Kunst x Kuba. Zeitgenössische Positionen seit 1989 Als Exponat der Ausstellung „Kunst x Kuba“ im Ludwig Forum für Internationale Kunst in Aachen wird das Objekt „Cambio de Bola“, zu deutsch „Ballwechsel“, des Künstlers Jesús Hdez-Güero gezeigt. Es besteht aus einem Baseball aus hellem Leder mit cirka 7,5 cm Durchmesser, der hier vor schwarzem Hintergrund abgebildet ist und kontrastreich hervortritt. Eine wulstige Naht aus rotem, dicken Garn hält den unteren Teil des Balles zusammen. Die Aufschrift „OFFICIAL LEAGUE R 2000“ prangt in blauen Großbuchstaben mittig auf der gewölbten Ballmitte. Im oberen Drittel ist die rote Naht teilweise geöffnet. Die Enden der Garnfäden hängen links und rechts herab. Ein Teil der kreisförmigen Lederhaut ist nach oben gebogen. Darunter ist ein hellbrauner Baseball mit der schwarzen Aufschrift „Batos – HECHO EN CUBA“ erkennbar. Text © audioscript & KiR
Als Exponat der Ausstellung „Kunst x Kuba“ im Ludwig Forum für Internationale Kunst in Aachen wird das Objekt „Cambio de Bola“, zu deutsch „Ballwechsel“, des Künstlers Jesús Hdez-Güero gezeigt. Es besteht aus einem Baseball aus hellem Leder mit cirka 7,5 cm Durchmesser, der hier vor schwarzem Hintergrund abgebildet ist und kontrastreich hervortritt. Eine wulstige Naht aus rotem, dicken Garn hält den unteren Teil des Balles zusammen. Die Aufschrift „OFFICIAL LEAGUE R 2000“ prangt in blauen Großbuchstaben mittig auf der gewölbten Ballmitte. Im oberen Drittel ist die rote Naht teilweise geöffnet. Die Enden der Garnfäden hängen links und rechts herab. Ein Teil der kreisförmigen Lederhaut ist nach oben gebogen. Darunter ist ein hellbrauner Baseball mit der schwarzen Aufschrift „Batos – HECHO EN CUBA“ erkennbar. Text © audioscript & KiR

Kunst x Kuba. Zeitgenössische Positionen seit 1989

08.09.2017 - 18.02.2018
Ludwig Forum für internationale Kunst
Aachen

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Keine Einträge vorhanden.
Bitte ändern Sie Ihre Suchauswahl!

Tipp barrierefrei
Lehmbruck Museum Duisburg
Für Menschen mit Sehbehinderungen bietet das Museum Tast-Führungen an.
Auch für Menschen mit anderen Einschränkungen sind spezielle Führungen möglich.
  • Werbung
  • KölnSkulptur 9
  • Museum Schnütgen, Expedition Mittelalter
  • Exponatec Cologne 2017
  • KHM Termine Juli - September 2017
  • Museumsverein Mönchengladbach, Jahresgaben 2017
  • KSTW Aktion "Mein Zuhause in Köln"

  • Logo Deutsches Blindenhilfswerk
  • Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf
  • Logo Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Versicherungen
  • Logo Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland
  • Logo Sparkasse KölnBonn