tip - Tintoretto - A star was born In einer großen Sonderausstellung zeigt die Kölner Gemäldegalerie frühe Werke des italienischen Malers Jacopo Tintoretto. Das 2,20 m breite und 1,50 m hohe Ölgemälde mit dem Titel „Der Sündenfall“ stammt aus den Jahren 1551/52. In einer düsteren Szenerie zwischen Bäumen hält Eva, auf einem Mäuerchen sitzend, mit dem rechten Arm einen Baumstamm umschlungen. Mit gesenktem Blick hält sie in der Linken einen Apfel. Ihr fülliger, blasser Körper ist nackt, jedoch verdeckt der ausgestreckte Arm ihre Brüste, über ihrem Schoß liegen einige Zweige. Links vor ihr sitzt der nackte Adam. Sein muskulöser Rücken ist dem Betrachter zugewandt. Leicht zurückgelehnt stützt er die linke Hand auf Mauersteine. Seine Rechte hält er zögernd ans Kinn. Über Eva ragt der Kopf einer Schlange ins Bild, im Maul: ein weiterer Apfel. Rechts im Hintergrund scheucht eine von hellen Strahlen umgebene Gestalt zwei nackte Personen zwischen Hügeln ins Dunkel. Text © 2017 audioskript & KiR
tip - Tintoretto - A star was born In einer großen Sonderausstellung zeigt die Kölner Gemäldegalerie frühe Werke des italienischen Malers Jacopo Tintoretto. Das 2,20 m breite und 1,50 m hohe Ölgemälde mit dem Titel „Der Sündenfall“ stammt aus den Jahren 1551/52. In einer düsteren Szenerie zwischen Bäumen hält Eva, auf einem Mäuerchen sitzend, mit dem rechten Arm einen Baumstamm umschlungen. Mit gesenktem Blick hält sie in der Linken einen Apfel. Ihr fülliger, blasser Körper ist nackt, jedoch verdeckt der ausgestreckte Arm ihre Brüste, über ihrem Schoß liegen einige Zweige. Links vor ihr sitzt der nackte Adam. Sein muskulöser Rücken ist dem Betrachter zugewandt. Leicht zurückgelehnt stützt er die linke Hand auf Mauersteine. Seine Rechte hält er zögernd ans Kinn. Über Eva ragt der Kopf einer Schlange ins Bild, im Maul: ein weiterer Apfel. Rechts im Hintergrund scheucht eine von hellen Strahlen umgebene Gestalt zwei nackte Personen zwischen Hügeln ins Dunkel. Text © 2017 audioskript & KiR
In einer großen Sonderausstellung zeigt die Kölner Gemäldegalerie frühe Werke des italienischen Malers Jacopo Tintoretto. Das 2,20 m breite und 1,50 m hohe Ölgemälde mit dem Titel „Der Sündenfall“ stammt aus den Jahren 1551/52. In einer düsteren Szenerie zwischen Bäumen hält Eva, auf einem Mäuerchen sitzend, mit dem rechten Arm einen Baumstamm umschlungen. Mit gesenktem Blick hält sie in der Linken einen Apfel. Ihr fülliger, blasser Körper ist nackt, jedoch verdeckt der ausgestreckte Arm ihre Brüste, über ihrem Schoß liegen einige Zweige. Links vor ihr sitzt der nackte Adam. Sein muskulöser Rücken ist dem Betrachter zugewandt. Leicht zurückgelehnt stützt er die linke Hand auf Mauersteine. Seine Rechte hält er zögernd ans Kinn. Über Eva ragt der Kopf einer Schlange ins Bild, im Maul: ein weiterer Apfel. Rechts im Hintergrund scheucht eine von hellen Strahlen umgebene Gestalt zwei nackte Personen zwischen Hügeln ins Dunkel. Text © 2017 audioskript & KiR

Tintoretto - A star was born

06.10.2017 - 28.01.2018
Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
Köln

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Tip Kulturamt der Stadt Köln

Förderstipendien der Stadt Köln 2017
01.08. - 31.12.2017

Kulturamt der Stadt Köln

Tip Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur

Il deserto rosso now - Photographische Reaktionen auf Antonionis Filmklassiker
01.09.2017 - 28.01.2018

Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur

Tip PiK - Projektraum im KunstWerk

Raphael Sbrzesny - Hunde welche die bellen beißen nicht
01.09. - 23.09.2017

PiK - Projektraum im KunstWerk

Tip Museum für Ostasiatische Kunst

Ständige Sammlung Chinesischer, Koreanischer und Japanischer Kunst
01.01. - 31.12.2017

Museum für Ostasiatische Kunst

Tip Galerie Helmut Dreiseitel

Künstler der Galerie
02.04. - 31.12.2017

Galerie Helmut Dreiseitel

Tip Römisch-Germanisches Museum

Vorzeitgeschichte(n) – Köln in schriftlosen Zeiten
04.04. - 30.11.2017

Römisch-Germanisches Museum

Tip Jablonka Galerie

Franz Gertsch - Winter
23.04. - 15.10.2017

Jablonka Galerie

Tip Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Heiter bis wolkig
01.06.2017 - 05.02.2018

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Tip Kölnisches Stadtmuseum

Konrad der Große: Köln unter Oberbürgermeister Konrad Adenauer 1917 bis 1933
10.06. - 19.11.2017

Kölnisches Stadtmuseum

Tip Käthe Kollwitz Museum Köln

Gustav Seitz: Ein Denkmal für Käthe Kollwitz
13.06. - 17.09.2017

Käthe Kollwitz Museum Köln

Tip Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

1917 - In Erinnerung an Luise Straus-Ernst
23.06. - 10.09.2017

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Tip Museum Ludwig Köln

Kunst ins Leben!
24.06. - 24.09.2017

Museum Ludwig Köln

Tip Kölnischer Kunstverein

Sam Anderson - Big Bird
01.07. - 10.09.2017

Kölnischer Kunstverein

Tip NS-Dokumentationszentrum

„Rassendiagnose: Zigeuner“: Der Völkermord an den Sinti und Roma und der lange Kampf um Anerkennung
07.07. - 08.10.2017

NS-Dokumentationszentrum

Tip Museum Schnütgen

Das Reliquiendiptychon aus der Sammlung Spitzer
13.07. - 17.09.2017

Museum Schnütgen

Tip Moltkerei Werkstatt

Rolf Steiner - Der Hirte der Illusion
01.08. - 17.09.2017

Moltkerei Werkstatt

Tip Museum für Angewandte Kunst Köln MAKK

Im SPIELRAUSCH: Von Drachentötern, Königinnen und Pixelmonstern
19.08.2017 - 04.02.2018

Museum für Angewandte Kunst Köln MAKK

Tip Quartier am Hafen

Janneke van der Putten - Directed to the sun
26.08. - 22.09.2017

Quartier am Hafen

Tip Matjö - Raum für Kunst

Selma Gültoprak - Aware of Another
31.08. - 28.09.2017

Matjö - Raum für Kunst

Tip Museum Ludwig Köln

Die hu­mane Kam­era - Hein­rich Böll und die Fo­to­gra­fie
01.09.2017 - 07.01.2018

Museum Ludwig Köln

Tip Ruttkowski;68

Francesco Igory Deiana
01.09. - 08.10.2017

Ruttkowski;68

Tip Galerie Werner Klein

Christian Frosch - Neues aus der Malereiforschung
02.09. - 30.09.2017

Galerie Werner Klein

Tip Galerie Thomas Zander

Victor Burgin - Some Cities
02.09. - 04.11.2017

Galerie Thomas Zander

Tip kjubh Kunstverein e.V.

Eva Maria Kollischan - Trocken und verdünnt
02.09. - 24.09.2017

kjubh Kunstverein e.V.

Tip Galerie Klaus Benden

Werner Berges - German Pop
02.09. - 28.10.2017

Galerie Klaus Benden

Tip Kaune Contemporary

Thomas Schriefers - Im Kopf des Architekten
03.09. - 03.11.2017

Kaune Contemporary

Tip Michael Horbach Stiftung - Kunsträume

IDA – InterDisziplinäreAktion - 1. Frauen Kunst Festival der GEDOK Köln
05.09. - 10.09.2017

Michael Horbach Stiftung - Kunsträume

Tipp barrierefrei
Lehmbruck Museum Duisburg
Für Menschen mit Sehbehinderungen bietet das Museum Tast-Führungen an.
Auch für Menschen mit anderen Einschränkungen sind spezielle Führungen möglich.
  • Werbung
  • KölnSkulptur 9
  • Museum Schnütgen, Expedition Mittelalter
  • Exponatec Cologne 2017
  • DIE GROSSE 2018, Museum Kunstpalast, Düsseldorf
  • Museumsverein Mönchengladbach, Jahresgaben 2017
  • 50 Jahre Glasmuseum Rheinbach

  • Logo Deutsches Blindenhilfswerk
  • Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf
  • Logo Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Versicherungen
  • Logo Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland
  • Logo Sparkasse KölnBonn