Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Liste der Städte springen Direkt zum Hauptmenü springen
Künstlerblick. Clemens, Sigmund & Siecaup
Pfeil - Audiodescription ausklappen
In der Bildmitte und im Vordergrund platziert ist die geschnitzte Figur "Maria mit Kind" von Dries Holthuys (1480-1499). Die linke Hintergrundhälfte ist schwarz, in der rechten Hintergrundhälfte ist der Ausschnitt eine "gemalten Realität" von Ulrike Sicaup zu sehen.

Künstlerblick. Clemens, Sigmund & Siecaup

Jubiläumsaustellung
06.05. - 26.07.2020
Museum für Angewandte Kunst Köln MAKK
Köln

Januar 2019


Michael Graeve - Die Relation der Unschärfe23.01.2020 - 26.03.2020
Vernissage: 23.01.2020 19:00 Uhr
Kartenlink
Das Esszimmer
Do-Fr 15 - 18.30 h u.n.V.
Mechenstr. 25, 53129 Bonn
0228-53876612



In seiner Auseinandersetzung mit Ludwig van Beethoven und seinen eigenen künstlerischen Techniken, als Maler und als Tonkünstler schafft Michael Graeve Schnittstelle von Musik und Malerei. Der Schwerpunkt der für das ESSZIMMER konzipierten Ausstellung, liegt in der Beschäftigung mit drei Konzepten, die für Beethovens spätes künstlerisches Schaffen signifikant sind: Dem Fragment, Der Struktur der Übersetzung und dem Gedächtnis und der Erinnerung. Es werden klangliche, malerische und zeitgenössische Antwort versucht, auf Fragen, die sich aus der kompositorischen Arbeit von Ludwig van Beethoven ergeben und bezieht sich damit auf die Unschärfen in dessen Spätwerk.

Klangperformances: Samstag 25. Januar 2020, 19h, Miki Yui (Düsseldorf) und Michael Graeve

Artist Talk: Samstag 21. März 2020, 19h Christoph Dahlhausen, Künstler und Kurator (Bonn/Melbourne) Gespräch mit Michael Graeve, via skype

Abb.: Simple Methods for Complex Times Michael Graeve, Klangperformance in der Dunedin Public Art Gallery, 8 Juli, 2012 Foto: © Michael Graeve 2012



Klicken für weitere Informationen zur Ausstellung

God is in the details
4 Künstler sehen das Bauhaus / Werner Blaser, Sascha Berretz, Rainer Rehfeld, Tobias Stutz
12.01.2019 - 17.02.2019
Vernissage: 12.01.2019 16:00 Uhr
Kartenlink
Künstlerforum Bonn
Di-Fr 15-18, Sa 14-17, So 11-17 h
Hochstadenring 22-24, 53119 Bonn
0228-9695309


Lúcia Hinz - Tanz der Farben12.01.2019 - 23.03.2019
Vernissage: 08.02.2019 17:00 Uhr
Kartenlink
Musikstudio & Galerie: Gabriele Paqué
Sa 14-18 h u.n.V.
Blücherstraße 14, 53115 Bonn
0228-41076755


Brunhilde und Edith Odenkirchen — Grafik, Skulpturen, Fotoarbeiten 20.01.2019 - 24.03.2019
Kartenlink
Frauenmuseum Bonn
Di-Sa 14-18, So 11-18 h
Im Krausfeld 10, 53111 Bonn
0228-691344


Momentum 2
M.Alexander, R.Settembre, D.Rossi, R.Zhang
26.01.2019 - 30.03.2019
Vernissage: 25.01.2019 19:00 Uhr
Kartenlink
Kunstraum 21
Di-Fr 14 -18, Sa 11-14 h u.n.V.
Adolfstr. 36, 53111 Bonn
0171-3052222


Tobias Stutz - Malerei27.01.2019 - 14.02.2019
Kartenlink
Kurfürstliches Gärtnerhaus
Di-Fr 15-18, Sa/So 14-17 h
Beethovenplatz, 53113 Bonn
0228-773688


Mit Beethoven unter einem D-A-CH
Zehn Künstler*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
12.01.2020 - 02.02.2020
Vernissage: 12.01.2020 11:00 Uhr
Kartenlink
Künstlerforum Bonn
Di-Fr 15-18, Sa 14-17, So 11-17 h
Hochstadenring 22-24, 53119 Bonn
0228-9695309


IDA-Festival
Gedok-Projekt zu Ida Dehmels 150. Gebrtstag (1870-1942
14.01.2020 - 19.01.2020
Vernissage: 14.01.2020 19:00 Uhr
Kartenlink
Frauenmuseum Bonn
Di-Sa 14-18, So 11-18 h
Im Krausfeld 10, 53111 Bonn
0228-691344


Natalia Simonenko - Ein Lied der Träume
Malerei
18.01.2020 - 04.04.2020
Vernissage: 18.01.2020 15:00 Uhr
Kartenlink
Musikstudio & Galerie: Gabriele Paqué
Sa 14-18 h u.n.V.
Blücherstraße 14, 53115 Bonn
0228-41076755


Kirstin Arndt, Martina Klein Raumaneignung // 622.01.2020 - 01.03.2020
Kartenlink
gkg Gesellschaft für Kunst und Gestaltung e.V.
Mi-Fr 15-18, Sa 14-17, So 11-14 h
Hochstadenring 22, 53119 Bonn
0228-694144


Martin Pfeifle - Velvet31.01.2020 - 01.04.2020
Kartenlink
Galerie Gisela Clement
Mi-Fr 14-18, Sa 13-17 h u.n.V.
Lotharstr. 104, 53115 Bonn
0228-97143922