Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Liste der Städte springen Direkt zum Hauptmenü springen
Künstlerblick. Clemens, Sigmund & Siecaup
Pfeil - Audiodescription ausklappen
In der Bildmitte und im Vordergrund platziert ist die geschnitzte Figur "Maria mit Kind" von Dries Holthuys (1480-1499). Die linke Hintergrundhälfte ist schwarz, in der rechten Hintergrundhälfte ist der Ausschnitt eine "gemalten Realität" von Ulrike Sicaup zu sehen.

Künstlerblick. Clemens, Sigmund & Siecaup

Jubiläumsaustellung
06.05. - 27.09.2020
Museum für Angewandte Kunst Köln MAKK
Köln

Dezember 2017


Charlotte Horn, Ursula Schachschneider- Winterträume06.12.2017 - 23.12.2017
Vernissage: 03.12.2017 11:00 Uhr
Kartenlink
Kirche Alt St. Ulrich
Mi-Sa 13-17 h
Ulrichstrasse 110, 50226 Frechen
02234-93303400
Informationen zur Barrierefreiheit

  • Textinformation zur Barrierefreiheit
  • Behindertenparkplatz
  • Ebenerdiger Eingang
  • Behindertengerechte Toilette
  • Fahrstuhl für Rollstuhl zugänglich
  • Führungen für Blinde / Sehbehinderte
  • Informationen in leichter Sprache vorhanden
  • Mobile Induktionsschleifen für Menschen mit Hörgeräten sind vorhanden
  • Assistenzhunde sind erlaubt
  • Externer Link zu Barrierefreiheitsinformationen der Kunstortwebseite

Das Inklusive Begegnungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung befindet sich in der ehemaligen Buschbeller Pfarrkirche Alt St. Ulrich mit den angrenzenden Gemeinderäumen. 2 Behindertenparkplätze befinden sich unmittelbar am Eingang, 1 Behindertenparkplatz liegt ca. 50 Meter vom Eingang entfernt auf dem hauseigenen Parkplatz.

Der Zugang zum Gebäude ist ebenerdig, die Eingangstür kann per Taster oder manuell geöffnet werden. Das Gebäude hat zwei Ebenen, die durch einen rollstuhlgerechten Aufzug verbunden werden. Der Aufzug befindet sich im Eingangsbereich.

1 behindertengerechtes WC befindet sich im Eingangsbereich. Führungen für Blinde/Sehbehinderte sowie in Leichter Sprache werden auf Anfrage durchgeführt. Für Personen mit Hörbeeinträchtigung ist der Kirchenraum mit einer Induktionsschleife ausgestattet, so dass Sie mit Ihrem Hörgerät mit T-Spule akustische Signal empfangen können. Ein Assistenzhund ist erlaubt.

2 Behindertenparkplätze befinden sich unmittelbar am Eingang, 1 Behindertenparkplatz liegt ca. 50 Meter vom Eingang entfernt auf dem hauseigenen Parkplatz.
Der Zugang zum Gebäude ist ebenerdig, die Eingangstür kann per Taster oder manuell geöffnet werden.
1 behindertengerechtes WC befindet sich im Eingangsbereich.
Das Gebäude hat zwei Ebenen, die durch einen rollstuhlgerechten Aufzug verbunden werden. Der Aufzug befindet sich im Eingangsbereich.
Führungen für Blinde/Sehbehinderte werden auf Anfrage durchgeführt.
Führungen in Leichter Sprache werden auf Anfrage durchgeführt.
Für Personen mit Hörbeeinträchtigung ist der Kirchenraum mit einer Induktionsschleife ausgestattet, so dass Sie mit Ihrem Hörgerät mit T-Spule akustische Signal empfangen können.
Ein Assistenzhund ist erlaubt.



Fatima Hoffmann - ...penso em...denke an...02.12.2018 - 21.12.2018
Vernissage: 02.12.2018 11:00 Uhr
Kartenlink
Kirche Alt St. Ulrich
Mi-Sa 13-17 h
Ulrichstrasse 110, 50226 Frechen
02234-93303400
Informationen zur Barrierefreiheit

  • Textinformation zur Barrierefreiheit
  • Behindertenparkplatz
  • Ebenerdiger Eingang
  • Behindertengerechte Toilette
  • Fahrstuhl für Rollstuhl zugänglich
  • Führungen für Blinde / Sehbehinderte
  • Informationen in leichter Sprache vorhanden
  • Mobile Induktionsschleifen für Menschen mit Hörgeräten sind vorhanden
  • Assistenzhunde sind erlaubt
  • Externer Link zu Barrierefreiheitsinformationen der Kunstortwebseite

Das Inklusive Begegnungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung befindet sich in der ehemaligen Buschbeller Pfarrkirche Alt St. Ulrich mit den angrenzenden Gemeinderäumen. 2 Behindertenparkplätze befinden sich unmittelbar am Eingang, 1 Behindertenparkplatz liegt ca. 50 Meter vom Eingang entfernt auf dem hauseigenen Parkplatz.

Der Zugang zum Gebäude ist ebenerdig, die Eingangstür kann per Taster oder manuell geöffnet werden. Das Gebäude hat zwei Ebenen, die durch einen rollstuhlgerechten Aufzug verbunden werden. Der Aufzug befindet sich im Eingangsbereich.

1 behindertengerechtes WC befindet sich im Eingangsbereich. Führungen für Blinde/Sehbehinderte sowie in Leichter Sprache werden auf Anfrage durchgeführt. Für Personen mit Hörbeeinträchtigung ist der Kirchenraum mit einer Induktionsschleife ausgestattet, so dass Sie mit Ihrem Hörgerät mit T-Spule akustische Signal empfangen können. Ein Assistenzhund ist erlaubt.

2 Behindertenparkplätze befinden sich unmittelbar am Eingang, 1 Behindertenparkplatz liegt ca. 50 Meter vom Eingang entfernt auf dem hauseigenen Parkplatz.
Der Zugang zum Gebäude ist ebenerdig, die Eingangstür kann per Taster oder manuell geöffnet werden.
1 behindertengerechtes WC befindet sich im Eingangsbereich.
Das Gebäude hat zwei Ebenen, die durch einen rollstuhlgerechten Aufzug verbunden werden. Der Aufzug befindet sich im Eingangsbereich.
Führungen für Blinde/Sehbehinderte werden auf Anfrage durchgeführt.
Führungen in Leichter Sprache werden auf Anfrage durchgeführt.
Für Personen mit Hörbeeinträchtigung ist der Kirchenraum mit einer Induktionsschleife ausgestattet, so dass Sie mit Ihrem Hörgerät mit T-Spule akustische Signal empfangen können.
Ein Assistenzhund ist erlaubt.



Angelika Schneeberger - ....wo Licht ist ....
Malerei
01.12.2019 - 21.12.2019
Vernissage: 01.12.2019 11:00 Uhr
Kartenlink
Kirche Alt St. Ulrich
Mi-Sa 13-17 h
Ulrichstrasse 110, 50226 Frechen
02234-93303400
Informationen zur Barrierefreiheit

  • Textinformation zur Barrierefreiheit
  • Behindertenparkplatz
  • Ebenerdiger Eingang
  • Behindertengerechte Toilette
  • Fahrstuhl für Rollstuhl zugänglich
  • Führungen für Blinde / Sehbehinderte
  • Informationen in leichter Sprache vorhanden
  • Mobile Induktionsschleifen für Menschen mit Hörgeräten sind vorhanden
  • Assistenzhunde sind erlaubt
  • Externer Link zu Barrierefreiheitsinformationen der Kunstortwebseite

Das Inklusive Begegnungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung befindet sich in der ehemaligen Buschbeller Pfarrkirche Alt St. Ulrich mit den angrenzenden Gemeinderäumen. 2 Behindertenparkplätze befinden sich unmittelbar am Eingang, 1 Behindertenparkplatz liegt ca. 50 Meter vom Eingang entfernt auf dem hauseigenen Parkplatz.

Der Zugang zum Gebäude ist ebenerdig, die Eingangstür kann per Taster oder manuell geöffnet werden. Das Gebäude hat zwei Ebenen, die durch einen rollstuhlgerechten Aufzug verbunden werden. Der Aufzug befindet sich im Eingangsbereich.

1 behindertengerechtes WC befindet sich im Eingangsbereich. Führungen für Blinde/Sehbehinderte sowie in Leichter Sprache werden auf Anfrage durchgeführt. Für Personen mit Hörbeeinträchtigung ist der Kirchenraum mit einer Induktionsschleife ausgestattet, so dass Sie mit Ihrem Hörgerät mit T-Spule akustische Signal empfangen können. Ein Assistenzhund ist erlaubt.

2 Behindertenparkplätze befinden sich unmittelbar am Eingang, 1 Behindertenparkplatz liegt ca. 50 Meter vom Eingang entfernt auf dem hauseigenen Parkplatz.
Der Zugang zum Gebäude ist ebenerdig, die Eingangstür kann per Taster oder manuell geöffnet werden.
1 behindertengerechtes WC befindet sich im Eingangsbereich.
Das Gebäude hat zwei Ebenen, die durch einen rollstuhlgerechten Aufzug verbunden werden. Der Aufzug befindet sich im Eingangsbereich.
Führungen für Blinde/Sehbehinderte werden auf Anfrage durchgeführt.
Führungen in Leichter Sprache werden auf Anfrage durchgeführt.
Für Personen mit Hörbeeinträchtigung ist der Kirchenraum mit einer Induktionsschleife ausgestattet, so dass Sie mit Ihrem Hörgerät mit T-Spule akustische Signal empfangen können.
Ein Assistenzhund ist erlaubt.