tip - Norbert Schwontkowski - Dem Tod ins Gesicht gelacht Das Museum Goch präsentiert erstmals Arbeiten des 2013, im Alter von 64 Jahren verstorbenen Bremer Malers Norbert Schwontkowski. Darunter das 1996 entstandene, in Öl auf Leinwand gemalte Bild mit dem Titel „Am Meer“. Es ist 2 Meter hoch und 1,80 Meter breit. Zentral auf diffusem Grund aus Braun-, Grau-, und Weißtönen befindet sich eine kleine Person, gekleidet in einen knöchellangen, schwarzen Mantel mit Gürtel und weißem Kragen. Sie steht abgewandt auf dem linken Bein, streckt die Arme seitlich von sich und kippt nach links. Zu ihren Füßen ist der sandfarbene Grund dunkelrot gefärbt. In Kopfhöhe der Figur erstreckt sich vor ihr ein wolkiger, ungleichmäßiger, grauweißer Streifen horizontal über die Breite des Formates. Nach oben geht er in fleckig, wolkige Grautöne über, die zum oberen Bildrand hin immer stärker von Beigetönen durchdrungen sind. Am unteren Bildrand geht der beige-braune Farbton in einen dunkleren Braunton über. Text © 2017 audioskript & KiR
tip - Norbert Schwontkowski - Dem Tod ins Gesicht gelacht Das Museum Goch präsentiert erstmals Arbeiten des 2013, im Alter von 64 Jahren verstorbenen Bremer Malers Norbert Schwontkowski. Darunter das 1996 entstandene, in Öl auf Leinwand gemalte Bild mit dem Titel „Am Meer“. Es ist 2 Meter hoch und 1,80 Meter breit. Zentral auf diffusem Grund aus Braun-, Grau-, und Weißtönen befindet sich eine kleine Person, gekleidet in einen knöchellangen, schwarzen Mantel mit Gürtel und weißem Kragen. Sie steht abgewandt auf dem linken Bein, streckt die Arme seitlich von sich und kippt nach links. Zu ihren Füßen ist der sandfarbene Grund dunkelrot gefärbt. In Kopfhöhe der Figur erstreckt sich vor ihr ein wolkiger, ungleichmäßiger, grauweißer Streifen horizontal über die Breite des Formates. Nach oben geht er in fleckig, wolkige Grautöne über, die zum oberen Bildrand hin immer stärker von Beigetönen durchdrungen sind. Am unteren Bildrand geht der beige-braune Farbton in einen dunkleren Braunton über. Text © 2017 audioskript & KiR
Das Museum Goch präsentiert erstmals Arbeiten des 2013, im Alter von 64 Jahren verstorbenen Bremer Malers Norbert Schwontkowski. Darunter das 1996 entstandene, in Öl auf Leinwand gemalte Bild mit dem Titel „Am Meer“. Es ist 2 Meter hoch und 1,80 Meter breit. Zentral auf diffusem Grund aus Braun-, Grau-, und Weißtönen befindet sich eine kleine Person, gekleidet in einen knöchellangen, schwarzen Mantel mit Gürtel und weißem Kragen. Sie steht abgewandt auf dem linken Bein, streckt die Arme seitlich von sich und kippt nach links. Zu ihren Füßen ist der sandfarbene Grund dunkelrot gefärbt. In Kopfhöhe der Figur erstreckt sich vor ihr ein wolkiger, ungleichmäßiger, grauweißer Streifen horizontal über die Breite des Formates. Nach oben geht er in fleckig, wolkige Grautöne über, die zum oberen Bildrand hin immer stärker von Beigetönen durchdrungen sind. Am unteren Bildrand geht der beige-braune Farbton in einen dunkleren Braunton über. Text © 2017 audioskript & KiR

Norbert Schwontkowski - Dem Tod ins Gesicht gelacht

02.07. - 10.09.2017
Museum Goch
Goch

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Tip Bundeskunsthalle

Aleksandra Domanovic - Kalbträgerin
02.06. - 24.09.2017

Bundeskunsthalle

Tip Raum für Kunst und Natur

Jochen Breme
07.09. - 21.10.2017

Raum für Kunst und Natur

Tip Bundeskunsthalle

Ferdinand Hodler
08.09.2017 - 28.01.2018

Bundeskunsthalle

Tip Künstlerforum Bonn

bonn hoeren - sonotopia 2017
23.09. - 01.10.2017

Künstlerforum Bonn

Tip August Macke Haus

Das August Macke Haus bleibt wegen einer baulichen Erweiterung bis Herbst 2017 geschlossen.
04.05.2016 - 30.09.2017

August Macke Haus

Tip Frauenmuseum Bonn

Katharina von Bora - Von der Pfarrfrau zur Bischöfin
15.01. - 01.11.2017

Frauenmuseum Bonn

Tip Bundeskunsthalle

Iran. Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste
13.04. - 20.08.2017

Bundeskunsthalle

Tip Kunstmuseum Bonn

Karin Kneffel - Bild im Bild. Ausstellung für Kinder und Jugendliche
30.04. - 03.09.2017

Kunstmuseum Bonn

Tip Kunstmuseum Bonn

Mentales Gelb. Sonnenhöchststand
04.05. - 20.08.2017

Kunstmuseum Bonn

Tip Bundeskunsthalle

Comics! Mangas! Graphic Novels!
07.05. - 10.09.2017

Bundeskunsthalle

Tip Kunstmuseum Bonn

Gerhard Richter. Über Malen - Frühe Bilder
15.06. - 01.10.2017

Kunstmuseum Bonn

Tip LVR-Landesmuseum Bonn

Die Zisterzienser
29.06.2017 - 28.01.2018

LVR-Landesmuseum Bonn

Tip Bonner Kunstverein

Peter Mertes Stipendium 2016: Israel Aten, Katharina Monka
07.07. - 03.09.2017

Bonner Kunstverein

Tip gkg Gesellschaft für Kunst und Gestaltung e.V.

Annett Zinsmeister - Searching for Identity
14.07. - 17.09.2017

gkg Gesellschaft für Kunst und Gestaltung e.V.

Tip Frauenmuseum Bonn

Künstlerpaare
23.07. - 01.11.2017

Frauenmuseum Bonn

Tip Frauenmuseum Bonn

Angelina Androvic Gradisnik - Das menschliche Antlitz
23.07. - 03.09.2017

Frauenmuseum Bonn

Tip Frauenmuseum Bonn

Reformation in Bonn - Liebe, Kriege und Hexenverfolgung
23.07. - 01.11.2017

Frauenmuseum Bonn

Tip Kurfürstliches Gärtnerhaus

Nina Chubinishvili - Lonely point of view
06.08. - 24.08.2017

Kurfürstliches Gärtnerhaus

Tip Künstlerforum Bonn

Away From Home
27.08. - 17.09.2017

Künstlerforum Bonn

Tip Kurfürstliches Gärtnerhaus

Darja Eßer - Gepäck aus Forest
31.08. - 14.09.2017

Kurfürstliches Gärtnerhaus

Tip Galerie Judith Andreae

The Planet Is Blue - Gruppenausstellung
01.09. - 22.12.2017

Galerie Judith Andreae

Tip Galerie Szalc

Gaby Kutz - Kanzler unser
02.09. - 28.09.2017

Galerie Szalc

Tip Das Esszimmer

Eric Cruikshank
07.09. - 26.10.2017

Das Esszimmer

Tip Galerie Gisela Clement

carte blanche - Max Frisinger, Felix Oehmann
07.09. - 25.10.2017

Galerie Gisela Clement

Tip Kurfürstliches Gärtnerhaus

Gruppe Fünfbettzimmer GmbK - Frischeduft und Alpenluft
16.09. - 05.10.2017

Kurfürstliches Gärtnerhaus

Tip Kunstmuseum Bonn

Georg Herold
21.09.2017 - 07.01.2018

Kunstmuseum Bonn

Tip Bonner Kunstverein

The Policeman´s Beard is Half Constructed – Kunst im Zeitalter künstlicher Intelligenz
22.09. - 19.11.2017

Bonner Kunstverein

Tip Galerie Gisela Clement

Timo Kube - Neue Konstellation
27.09. - 25.10.2017

Galerie Gisela Clement

Tip LVR-Landesmuseum Bonn

Dieter Kraemer - Malerei
28.09.2017 - 21.01.2018

LVR-Landesmuseum Bonn

Tip Bundeskunsthalle

Wetterbericht
07.10.2017 - 04.03.2018

Bundeskunsthalle

Tip Kurfürstliches Gärtnerhaus

Christine Ludwigs - Holzschnitte
08.10. - 26.10.2017

Kurfürstliches Gärtnerhaus

Tip LVR-Landesmuseum Bonn

Im Meer versunken
12.10.2017 - 11.03.2018

LVR-Landesmuseum Bonn

Tip Das Esszimmer

Christoph Bucher
09.11. - 21.12.2017

Das Esszimmer

Tip Bundeskunsthalle

Bundespreis für Kunststudierende
10.11.2017 - 28.01.2018

Bundeskunsthalle

Tip Bonner Kunstverein

Jennifer Tee
01.12.2017 - 21.01.2018

Bonner Kunstverein

Tipp barrierefrei
Lehmbruck Museum Duisburg
Für Menschen mit Sehbehinderungen bietet das Museum Tast-Führungen an.
Auch für Menschen mit anderen Einschränkungen sind spezielle Führungen möglich.
  • Werbung
  • Kunstpunkte Düsseldorf 2017
  • Arp Museum, Ausstellung Henry Moore, 2017
  • NS-DOK Köln, Ausstellung "Rassendiagnose: Zigeuner"
  • 29. Kunsttage Rhein-Erft 2017
  • Rheinischer Kultursommer 2017
  • Exponatec Cologne 2017

  • Logo Deutsches Blindenhilfswerk
  • Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf
  • Logo Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Versicherungen
  • Logo Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland
  • Logo Sparkasse KölnBonn