tip - Flashes of the Future Im Rahmen der Ausstellung „Flashes of the Future“ zeigt das Ludwig Forum das Gemälde „Maggio 1968 – Giornale Murale“ des italienischen Malers Renato Guttuso. Das fünf mal drei Meter messende Werk auf Karton und Leinwand zeigt Darstellungen, die Bezug nehmen auf Geschehnisse des Jahres 1968. Im linken Bildteil erheben dicht aneinandergedrängte Gestalten vor Hochhäusern runde Schutzschilde. Über ihnen: die Rohre eines Wasserwerfers. Daneben türmen sich Schrott und Möbel zu einer Barriere, die diagonal nach rechts oben verläuft und in einer gelben Fläche mündet. Darüber ist die Erschießung eines Mannes durch den Saigoner Polizeichef abgebildet. Der richtet einen Revolver auf die Schläfe des Delinquenten. Der rechte, untere Bildbereich ist von empor gehaltenen roten Fahnen bestimmt, die in blauen Himmel mit Wolken ragen. Von den Trägern sind nur die Arme und Oberkörper zwischen den faltigen Fahnenstoffen auszumachen. Text © 2018 audioskript & KiR
tip - Flashes of the Future Im Rahmen der Ausstellung „Flashes of the Future“ zeigt das Ludwig Forum das Gemälde „Maggio 1968 – Giornale Murale“ des italienischen Malers Renato Guttuso. Das fünf mal drei Meter messende Werk auf Karton und Leinwand zeigt Darstellungen, die Bezug nehmen auf Geschehnisse des Jahres 1968. Im linken Bildteil erheben dicht aneinandergedrängte Gestalten vor Hochhäusern runde Schutzschilde. Über ihnen: die Rohre eines Wasserwerfers. Daneben türmen sich Schrott und Möbel zu einer Barriere, die diagonal nach rechts oben verläuft und in einer gelben Fläche mündet. Darüber ist die Erschießung eines Mannes durch den Saigoner Polizeichef abgebildet. Der richtet einen Revolver auf die Schläfe des Delinquenten. Der rechte, untere Bildbereich ist von empor gehaltenen roten Fahnen bestimmt, die in blauen Himmel mit Wolken ragen. Von den Trägern sind nur die Arme und Oberkörper zwischen den faltigen Fahnenstoffen auszumachen. Text © 2018 audioskript & KiR
Im Rahmen der Ausstellung „Flashes of the Future“ zeigt das Ludwig Forum das Gemälde „Maggio 1968 – Giornale Murale“ des italienischen Malers Renato Guttuso. Das fünf mal drei Meter messende Werk auf Karton und Leinwand zeigt Darstellungen, die Bezug nehmen auf Geschehnisse des Jahres 1968. Im linken Bildteil erheben dicht aneinandergedrängte Gestalten vor Hochhäusern runde Schutzschilde. Über ihnen: die Rohre eines Wasserwerfers. Daneben türmen sich Schrott und Möbel zu einer Barriere, die diagonal nach rechts oben verläuft und in einer gelben Fläche mündet. Darüber ist die Erschießung eines Mannes durch den Saigoner Polizeichef abgebildet. Der richtet einen Revolver auf die Schläfe des Delinquenten. Der rechte, untere Bildbereich ist von empor gehaltenen roten Fahnen bestimmt, die in blauen Himmel mit Wolken ragen. Von den Trägern sind nur die Arme und Oberkörper zwischen den faltigen Fahnenstoffen auszumachen. Text © 2018 audioskript & KiR

Flashes of the Future
Die Kunst der 68er oder Die Macht der Ohnmächtigen
20.04. - 19.08.2018
Ludwig Forum für internationale Kunst
Aachen

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Tip Städtisches Museum Abteiberg

Laurie Parsons - A Body of Work 1987
15.04. - 02.09.2018

Städtisches Museum Abteiberg

Tip Galerie Löhrl

Martina Sauter - grünes Zimmer
05.05. - 14.07.2018

Galerie Löhrl

Tip Städtisches Museum Schloss Rheydt

Gladbach im Bild – Von der Momentaufnahme zur Geschichte
19.05. - 05.08.2018

Städtisches Museum Schloss Rheydt

Tip Städtisches Museum Abteiberg

Die Zukunft der Zeichnung: Algorithmus
10.06.2018 - 13.01.2019

Städtisches Museum Abteiberg

Tip Projektraum EA 71

Fabio Borquez - DRAMA Q
14.06. - 15.07.2018

Projektraum EA 71

Tip MMIII Kunstverein Mönchengladbach e.V.

Burn it!
15.06. - 15.07.2018

MMIII Kunstverein Mönchengladbach e.V.

Tip Städtisches Museum Abteiberg

Britta Thie - Powerbanks
24.06. - 14.10.2018

Städtisches Museum Abteiberg

Tip Kunstfenster Rheydt

Carlos Pohle Vazquez
01.07. - 02.09.2018

Kunstfenster Rheydt

Tip Projektraum EA 71

Karl-Josef Weiß-Striebe. Der Gott aus der Garage
27.07. - 12.08.2018

Projektraum EA 71

Tip MMIII Kunstverein Mönchengladbach e.V.

Karsten Födinger
25.08. - 23.09.2018

MMIII Kunstverein Mönchengladbach e.V.

Tip Linie Kunst - NEW

Christiane B. Bethke
14.09. - 29.09.2018

Linie Kunst - NEW

Tip Galerie Löhrl

Fabian Chiquet, Keiji Uematsu - Installations & Drawings
15.09. - 10.11.2018

Galerie Löhrl

Tip Projektraum EA 71

par/cours – en miniature
22.09. - 23.09.2018

Projektraum EA 71

Tip Projektraum EA 71

Menia & Maria-Antonia Bußhoff - Denkanstöße
28.09. - 14.10.2018

Projektraum EA 71

Tip kunstraumno.10

Jupp Linssen
30.09. - 14.10.2018

kunstraumno.10

Tip MMIII Kunstverein Mönchengladbach e.V.

Verena Friedrich
06.10. - 04.11.2018

MMIII Kunstverein Mönchengladbach e.V.

Tip kunstraumno.10

Peter Nagel
18.11. - 02.12.2018

kunstraumno.10

Tipp barrierefrei
Lehmbruck Museum Duisburg
Für Menschen mit Sehbehinderungen bietet das Museum Tast-Führungen an.
Auch für Menschen mit anderen Einschränkungen sind spezielle Führungen möglich.
  • Werbung
  • NS-DOK Köln, Ausstellung "Deine Anne"
  • Rheinischer Kultursommer 2018
  • KHM Termine, II.Quartal 2018
  • Aktion Mein Zuhause in Köln
  • Kunstpunkte 2018, Offene Ateliers in Düsseldorf

  • Logo Deutsches Blindenhilfswerk
  • Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf
  • Logo Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Versicherungen
  • Logo Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland
  • Logo Sparkasse KölnBonn