Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Liste der Städte springen Direkt zum Hauptmenü springen
Lynn Chadwick - Biester der Zeit

Lynn Chadwick - Biester der Zeit


29.02. - 20.09.2020
Lehmbruck Museum
Duisburg

März 2019


Avraham Eilat - People I Met17.03.2019 - 12.05.2019
Vernissage: 17.03.2019 11:30 Uhr
Kartenlink
Kulturforum Alte Post
Mo-Fr 9-17, Sa 14-18, So 12-18 h
Neustraße 28, 41456 Neuss
02131-904122



Der international bekannte Künstler und Kurator Avraham Eilat zeigt in der Alten Post eine Portätserie in der Künstlerkollegen und Kolleginnen ungewöhnlich inszeniert werden. Eilat lebt in der israelischen Künstlerkolonie Ein Hod und in Düsseldorf. Er ist auf vielen Ebenen aktiv, u.a. war er Kurator für Fotografie am Haifa Museum of Art und Direktor mehrerer israelischer Kunsteinrichtungen. So ist seine Ausstellung "People I met" auch ein spannender Einblick in die aktuelle Kunstszene. Neben Porträts aus unterschiedlichen Jahren werden in der Ausstellung auch computerbearbeitete Porträts von Künstler*innen und ihrer Umgebung gezeigt, die aktuell entstanden sind.

Abb.: Avraham Eilat, Porträt Katharina Mayer (Ausschnitt) © Avraham Eilat 2018
Blick in das Foyer des Kulturforum Alte Post mit verschiedenen Bildern und Bodenobjekten
Blick in das Foyer des Kulturforum Alte Post mit verschiedenen Bildern und Bodenobjekten

Yongchang Chung, Songnyeo Lyoo, Jun-Ho Park, Eun Nim Ro, Jeonghan Yun - So nah aus der Ferne01.03.2020 - 31.05.2020
Vernissage: 01.03.2020 11:30 Uhr
Kartenlink
Kulturforum Alte Post
Mo-Fr 9-17, Sa 14-18, So 12-18 h
Neustraße 28, 41456 Neuss
02131-904122



Grundlegende Idee für die Ausstellung "So nah aus der Ferne" war es, ein Spektrum koreanischer Kunst aus den Städten Neuss und Düsseldorf zu zeigen. Ausgangspunkt war die Künstlerin Songnyeo Lyoo, die 2018 den Kunstförderpreis der Stadt Neuss erhalten hat. Dazu kam der Künstler Jeonghan Yun, mit dem sie sich ein Atelier im Atelierhaus Hansastrasse in Neuss teilt. Zu einer anderen Generation gehören die beiden Düsseldorfer Yongchang Chung und Jun-Ho Park, die seit den 80er Jahren dort leben und an der Kunstakademie Düsseldorf studiert haben. Die Klammer bildet die Künstlerin Eun Nim Ro, die von 1990 bis 2010 Professorin an der FH Hamburg war.

Zur Eröffnung am 01.03.2020 um 11:30 Uhr gibt Jae Hyun Yoo, Bildender Künstler und Kurator, eine Einführung in die Ausstellung.

Zur Ausstellung ist eine Publikation erschienen.

Abb.: Ausstellungsansicht, Blick in das Foyer, Foto © Hanne Brandt 2020

Klicken für weitere Informationen zur Ausstellung

Thomas Schütte - Köpfe10.01.2020 - 15.03.2020
Kartenlink
Skulpturenhalle Thomas Schütte Stiftung
Fr-So 11-17 h
Berger Weg 16, 41472 Neuss
02182-8298520