tip - Jürgen Klauke – SELBSTGESPRÄCHE Unter dem Titel „Jürgen Klauke – Selbstgespräche“ ist im Max Ernst Museum Brühl eine retrospektive Werkschau des Künstlers zu erleben. Die 120 x 90 cm messende Arbeit im Querformat mit dem Titel „Kommunikations-Vehikel“ zeigt eine hockende, schemenhaft im Profil dargestellte, nackte, menschliche Gestalt mit kahlem Schädel. Sie ist in pinker Gouache-Farbe ausgeführt und hält ein ballonartiges Gebilde in der linken Hand vor ihr Gesicht. Von den Fingerspitzen hängt tropfenförmig ein weiterer Ballon herunter. Mit dem gekrümmten Zeigefinger der rechten Hand deutet die Gestalt auf den kleineren Ballon. Die Kontur der Gestalt sowie die ballonartigen Gebilde sind von einer dünnen bläulichen und einer äußeren dicken schwarzen Linie nachgezeichnet – nur der Hinterkopf, Rücken und Gesäß der Figur sind nicht umrandet. Unter den Füßen mündet die Konturlinie in einen dicken schwarzen Balken. Von oben nach unten verläuft die Farbe in blassen Streifen bis zum unteren Rand des Motivs, so als wäre sie in noch feuchtem Stadium verwischt.
Text © 2017 audioskript & KiR
tip - Jürgen Klauke – SELBSTGESPRÄCHE Unter dem Titel „Jürgen Klauke – Selbstgespräche“ ist im Max Ernst Museum Brühl eine retrospektive Werkschau des Künstlers zu erleben. Die 120 x 90 cm messende Arbeit im Querformat mit dem Titel „Kommunikations-Vehikel“ zeigt eine hockende, schemenhaft im Profil dargestellte, nackte, menschliche Gestalt mit kahlem Schädel. Sie ist in pinker Gouache-Farbe ausgeführt und hält ein ballonartiges Gebilde in der linken Hand vor ihr Gesicht. Von den Fingerspitzen hängt tropfenförmig ein weiterer Ballon herunter. Mit dem gekrümmten Zeigefinger der rechten Hand deutet die Gestalt auf den kleineren Ballon. Die Kontur der Gestalt sowie die ballonartigen Gebilde sind von einer dünnen bläulichen und einer äußeren dicken schwarzen Linie nachgezeichnet – nur der Hinterkopf, Rücken und Gesäß der Figur sind nicht umrandet. Unter den Füßen mündet die Konturlinie in einen dicken schwarzen Balken. Von oben nach unten verläuft die Farbe in blassen Streifen bis zum unteren Rand des Motivs, so als wäre sie in noch feuchtem Stadium verwischt.
Text © 2017 audioskript & KiR
Unter dem Titel „Jürgen Klauke – Selbstgespräche“ ist im Max Ernst Museum Brühl eine retrospektive Werkschau des Künstlers zu erleben. Die 120 x 90 cm messende Arbeit im Querformat mit dem Titel „Kommunikations-Vehikel“ zeigt eine hockende, schemenhaft im Profil dargestellte, nackte, menschliche Gestalt mit kahlem Schädel. Sie ist in pinker Gouache-Farbe ausgeführt und hält ein ballonartiges Gebilde in der linken Hand vor ihr Gesicht. Von den Fingerspitzen hängt tropfenförmig ein weiterer Ballon herunter. Mit dem gekrümmten Zeigefinger der rechten Hand deutet die Gestalt auf den kleineren Ballon. Die Kontur der Gestalt sowie die ballonartigen Gebilde sind von einer dünnen bläulichen und einer äußeren dicken schwarzen Linie nachgezeichnet – nur der Hinterkopf, Rücken und Gesäß der Figur sind nicht umrandet. Unter den Füßen mündet die Konturlinie in einen dicken schwarzen Balken. Von oben nach unten verläuft die Farbe in blassen Streifen bis zum unteren Rand des Motivs, so als wäre sie in noch feuchtem Stadium verwischt. Text © 2017 audioskript & KiR

Jürgen Klauke – SELBSTGESPRÄCHE
Überblick über das zeichnerische Werk von 1970 bis 2016
26.03. - 16.07.2017
Max Ernst Museum Brühl des LVR
Brühl

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Tip K20 Grabbeplatz

Otto Dix – Der böse Blick
11.02. - 14.05.2017

K20 Grabbeplatz

Tip KAI 10 | Arthena Foundation

METAMORPHOSIS
04.03. - 27.05.2017

KAI 10 | Arthena Foundation

Tip Kunstraum Düsseldorf

Philipp Höning, Timothy Shearer - Bigother
31.03. - 07.05.2017

Kunstraum Düsseldorf

Tip plan.d. produzentengalerie

Jay Matthews, Perdita Sinclair, John Vincent Stevenson - pasts, presents and futures
06.05. - 28.05.2017

plan.d. produzentengalerie

Tip Niepel bei Morawitz

Künstler der Galerie
20.01. - 28.04.2017

Niepel bei Morawitz

Tip Maxhaus

Was ich sehe - Kultur An-Sichten
03.02. - 29.04.2017

Maxhaus

Tip ANTICHAMBRE im hotel friends

Vera Drebusch, Arseniy Shuster - EAST//WEST
03.02. - 30.04.2017

ANTICHAMBRE im hotel friends

Tip NRW-Forum Düsseldorf

Peter Lindbergh, Garry Winogrand - Women on Street
03.02. - 30.04.2017

NRW-Forum Düsseldorf

Tip NRW-Forum Düsseldorf

Thomas Mailaender - The Fun Archive
03.02. - 30.04.2017

NRW-Forum Düsseldorf

Tip Konrad Fischer Galerie

Marcel Broodthaers
02.03. - 06.05.2017

Konrad Fischer Galerie

Tip K21 Ständehaus

Marcel Broodthaers. Eine Retrospektive
04.03. - 11.06.2017

K21 Ständehaus

Tip KIT - Kunst im Tunnel

Malte Bruns - Tremors
11.03. - 11.06.2017

KIT - Kunst im Tunnel

Tip Linn Lühn

Carmen D' Apollonio
17.03. - 28.04.2017

Linn Lühn

Tip CONRADS

Romain Cadilhon
18.03. - 06.05.2017

CONRADS

Tip Van Horn

Joanne Greenbaum - Everything Is Perfect In All Ways
18.03. - 12.05.2017

Van Horn

Tip Kadel Willborn

Dani Gal
18.03. - 29.04.2017

Kadel Willborn

Tip Galerie Sies + Höke

Julius von Bismarck
18.03. - 30.04.2017

Galerie Sies + Höke

Tip Petra Rinck Galerie

Theresa Eipeldauer, Christof John, Jugolsav Mitevski, Benjamin Roth
18.03. - 29.04.2017

Petra Rinck Galerie

Tip Kultur Bahnhof Eller

Irina & Marina Fabrizius - Malerei
19.03. - 30.04.2017

Kultur Bahnhof Eller

Tip Museum Kunstpalast

Idea et inventio
24.03. - 18.06.2017

Museum Kunstpalast

Tip Galerie Ruth Leuchter

New Positions
24.03. - 06.05.2017

Galerie Ruth Leuchter

Tip Galerie Voss

Sandra Ackermann - Lost in Nothingness
24.03. - 06.05.2017

Galerie Voss

Tip Konrad Fischer Galerie

Tony Cragg - New Works
24.03. - 06.05.2017

Konrad Fischer Galerie

Tip Beck & Eggeling

Marc Chagall - c'est la vie
25.03. - 27.05.2017

Beck & Eggeling

Tip RAUM e.V.

Johanna Honisch - Pangea
30.03. - 29.04.2017

RAUM e.V.

Tip SETAREH Gallery

Arik Levy
31.03. - 13.05.2017

SETAREH Gallery

Tip Galerie Rupert Pfab

Roman Lang
31.03. - 13.05.2017

Galerie Rupert Pfab

Tip Coelner Zimmer

Carolin Schreier - Camouflage
31.03. - 21.05.2017

Coelner Zimmer

Tip Galerie Ludorff

Neuerwerbungen Frühjahr 2017
04.04. - 02.09.2017

Galerie Ludorff

Tip TZR Galerie Kai Brückner

Johannes Brus, Sigmar Polke - Bilder der 70er Jahre
07.04. - 06.05.2017

TZR Galerie Kai Brückner

Tip Museum Kunstpalast

CRANACH. Meister − Marke − Moderne
08.04. - 30.07.2017

Museum Kunstpalast

Tip Kunsthalle Düsseldorf

Wirtschaftswerte - Museumswerte
08.04. - 18.06.2017

Kunsthalle Düsseldorf

Tip Künstlerverein Malkasten

Christian Schreckenberger - sprich leise und deutlich
11.04. - 28.04.2017

Künstlerverein Malkasten

Tip Museum Kunstpalast

"Beauty is a rare thing" - Kunst im Gleichgewicht von Buchheister bis Serra
14.04. - 30.07.2017

Museum Kunstpalast

Tip Galerie Ute Parduhn

Heino Naujoks
14.04. - 28.05.2017

Galerie Ute Parduhn

Tip GATE art zone

Inken Boje, Dorota Borowska - Mural
22.04. - 10.07.2017

GATE art zone

Tip Sammlumg Philara

Erika Hock - Second Home
28.04. - 25.07.2017

Sammlumg Philara

Tip Künstlerverein Malkasten

Erhart Schröter - Verwerfungen
02.05. - 18.06.2017

Künstlerverein Malkasten

Tip THE BOX

Stefan Lindberg - Lalune de travail
05.05. - 27.05.2017

THE BOX

Tip BBK Kunstforum

Die Zeiten des Skandals sind vorbei ?
05.05. - 21.05.2017

BBK Kunstforum

Tip Maxhaus

Katrin Roeber, Jörg-Thomas Alvermann, Ulrich Fürneisen - Ins Blaue und im Grünen
05.05. - 04.11.2017

Maxhaus

Tip Galerie Peter Tedden

Wer schreibt, der bleibt
05.05. - 14.07.2017

Galerie Peter Tedden

Tip Kunst im Hafen e.V.

Da instinktiv die Frontalansicht dominiert,…
08.05. - 04.06.2017

Kunst im Hafen e.V.

Tip onomato Künstlerverein

Bernard Langerock - Das visuelle Philosophieren
12.05. - 21.05.2017

onomato Künstlerverein

Tip Galerie Voss

Davide La Rocca - 13K
12.05. - 30.06.2017

Galerie Voss

Tip Offraum 8

Jieun Lim, Kitsum Cheng - 3355
12.05. - 14.05.2017

Offraum 8

Tip Kultur Bahnhof Eller

Künstler aus der Türkei
14.05. - 25.06.2017

Kultur Bahnhof Eller

Tip CONRADS

IN FRICTION WITH FICTION
19.05. - 15.07.2017

CONRADS

Tip Museum Kunstpalast

Jutta-Cuny-Franz-Award: Erinnerungspreis 2017
20.05. - 08.07.2017

Museum Kunstpalast

Tip onomato Künstlerverein

Der wahre Schein
26.05. - 04.06.2017

onomato Künstlerverein

Tip Museum Kunstpalast

Der große Durst – Emailgläser aus der Sammlung Dr. Schicker
16.06. - 03.10.2017

Museum Kunstpalast

Tip KIT - Kunst im Tunnel

Vertrauen
24.06. - 24.09.2017

KIT - Kunst im Tunnel

Tip KAI 10 | Arthena Foundation

Ruinen der Gegenwart
24.06. - 01.10.2017

KAI 10 | Arthena Foundation

Tip Museum Kunstpalast

Andreas Aachenbach. Revolutionär und Malerfürst
07.07. - 01.10.2017

Museum Kunstpalast

Tip Kunsthalle Düsseldorf

Singular Plural
08.07. - 01.10.2017

Kunsthalle Düsseldorf

Tip K20 Grabbeplatz

Art et Liberté
15.07. - 15.10.2017

K20 Grabbeplatz

Tip Galerie Peter Tedden

Joachim Burmeister - Der blaue Deckel
27.07. - 26.08.2017

Galerie Peter Tedden

Tipp barrierefrei
Museumsdienst Köln
Die Führung Kostbare Scherben! wendet sich an sehbehinderte und blinde Menschen.
Mit Tastobjekten wird die Porzellanherstellung erfahrbar. Die neue Führung kann über den Museumsdienst Köln gebucht werden.

  • Werbung
  • Art Cologne 2017
  • Aids Stiftung Benefiz-Auktion 2017 Artists aigainst Aids
  • Huntenkunst, Mai 2017
  • Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Henry Moore
  • Förderstipendien Köln 2017, Bewerbungsfrist 30.04.2017
  • Kunstroute Ehrenfeld 2017

  • Logo Deutsches Blindenhilfswerk
  • Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf
  • Logo Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Versicherungen
  • Logo Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland
  • Logo Sparkasse KölnBonn