tip - Der flexible Plan
tip - Der flexible Plan

Der flexible Plan
Das Rokoko in der Gegenwartskunst
23.09.2018 - 06.01.2019
Museum Morsbroich Leverkusen
Leverkusen

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Tour durch Anklicken erstellen
Eine Tour hat max. 12 Stationen

Kunstraum Düsseldorf
4 x 3 2017
15.09. - 03.12.2017

K21 Ständehaus
K21 Künstlerräume
01.04.2017 - 31.03.2018

Maxhaus
Katrin Roeber, Jörg-Thomas Alvermann, Ulrich Fürneisen - Ins Blaue und im Grünen
05.05. - 04.11.2017

NRW-Forum Düsseldorf
Unreal: Eine Virtual-Reality-Ausstellung
25.05. - 05.11.2017

Julia Stoschek Collection
Generation Loss - 10 Years Julia Stoschek Collection Düsseldorf
10.06.2017 - 10.06.2018

Galerie Vömel GmbH
Dorothée Bouchard
17.06. - 04.11.2017

Hetjens-Museum
Markus Karstieß - Turning to speak
13.07. - 22.10.2017

NRW-Forum Düsseldorf
Erik Kessel & Friends
10.08. - 05.11.2017

Galerie Voss
Kate Waters - Whistling In The Dark
01.09. - 11.11.2017

Galerie Remmert und Barth
Ausklang I bis IV
01.09. - 23.12.2017

Niepel bei Morawitz
Künstler der Galerie
01.09. - 23.12.2017

Sammlumg Philara
Thomas Grünfeld - intercom
02.09. - 22.10.2017

Galerie Bernd A. Lausberg
Michael Burges
03.09. - 03.11.2017

Galerie Rupert Pfab
Bogomir Ecker - Die Stimme von Lu.Ru.
08.09. - 20.10.2017

HWL Galerie und Edition
Karl-Heinz Dautermann - Es beginnt mit einem Punkt
08.09. - 24.11.2017

Anna Klinkhammer Galerie
Stefan Höller - Kennst Du das Land wo die Zitronen blühn
08.09. - 21.10.2017

Petra Rinck Galerie
Marsha Cottrell
08.09. - 04.11.2017

Galerie Ute Parduhn
Pia Fries - nasen und nauen
08.09. - 27.10.2017

Cosar HMT
Berit Schneidereit - terrain
08.09. - 27.10.2017

Konrad Fischer Galerie
50 Years of Konrad Fischer Galerie
08.09. - 17.11.2017

Beck & Eggeling
Manolo Valdés
08.09. - 04.11.2017

Kadel Willborn
Matthias Bitzer
08.09. - 04.11.2017

SETAREH Gallery
A.Duchow, C.Kohlhöfer, M.Schulze - Broadway The Hard Way. Works from the 80s
08.09. - 21.10.2017

Galerie Clara Maria Sels
Lars Teichmann - The presence of the souls of strangers and forgotten ones
08.09. - 28.10.2017

Van Horn
Wendy White - Kelly Girl
08.09. - 04.11.2017

Galerie Ludorff
Albers, Gaul, Knoebel - Cutting Edge
09.09.2017 - 27.01.2018

Künstlerverein Malkasten
Thomas Huber - Die Düsseldorfer Jahre
12.09. - 05.11.2017

ANTICHAMBRE im hotel friends
Domus
22.09.2017 - 14.01.2018

Museum Kunstpalast
Axel Hütte - Night and Day
23.09.2017 - 14.01.2018

Hetjens-Museum
Gabriele Henkel - Stillleben
28.09. - 19.11.2017

Galerie Ludorff
Neuerwerbungen Herbst 2017
29.09.2017 - 27.01.2018

Schuebbe Inc.
Gruppe SPUR
29.09. - 15.11.2017

reinraum e.v.
Mirjam Pajakowski, Sevina Tzanou, Palina Vetter - Golden Shower
04.10. - 27.10.2017

BBK Kunstforum
Parallel - Kunst aus Westfalen in Flingern
05.10. - 22.10.2017

BBK Kunstforum
Parallel - BBK Düsseldorf trifft BBK Dortmund
05.10. - 22.10.2017

Galerie Hans Strelow
Imi Knoebel - Neue Bilder
12.10. - 22.12.2017

Galerie Burkhard Eikelmann
Billi Thanner, Keymi
15.10. - 18.11.2017

Tipps der Redaktion

trenner

trenner

Förderstipendien für junge Kunst

Die Stadt Köln vergibt jedes Jahr Stipendien zur Förderung zeitgenössischer Kunst und der freien künstlerischen Entfaltung in den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Medienkunst und Musik. Hinzu kommt ein privat finanziertes Stipendium für Jazz/Improvisierte Musik.
Bewerben können sich professionelle Künstlerinnen und Künstler, die in Nordrhein-Westfalen wohnen oder arbeiten und maximal 35 Jahre alt sind. Die Entscheidung, an wen die Stipendien vergeben werden, trifft für jede Sparte eine Jury aus Sachverständigen. Zu den Jurymitgliedern gehören unter anderem auch die Stipendiatinnen und Stipendiaten des Vorjahres.


Die Verleihung der Förderstipendien erfolgte am 16. Juli 2018 durch Oberbürgermeisterin Henriette Reker in der Piazzetta des Historischen Rathauses.

Das Friedrich-Vordemberge-Stipendium für Bildende Kunst erhält Selma Gültoprak. Das Chargesheimer-Stipendium für Medienkunst erhält Stefan Ramírez Pérez.

Das Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium für Literatur erhält Özlem Özgül Dündar.

Das Bernd-Alois-Zimmermann-Stipendium für Musik erhält Jonah Haven.

Das Horst und Gretl Will-Stipendium für Jazz/Improvisierte Musik erhält Tamara Lukasheva.

Das
Friedrich-Vordemberge-Stipendium und das Chargesheimer-Stipendium sind jeweils mit einer Ausstellung in der artothek - Raum für junge Kunst verbunden.

Eröffnungen:
Friedrich-Vordemberge-Stipendium für Bildende Kunst
Mi. 31.10.2018, 20 Uhr
Chargesheimer-Stipendium für Medienkunst
Mi., 5.10.2018, 20 Uhr



Weitere Informationen finden Sie hier

trenner

trenner
Tipp barrierefrei
Lehmbruck Museum Duisburg
Für Menschen mit Sehbehinderungen bietet das Museum Tast-Führungen an.
Auch für Menschen mit anderen Einschränkungen sind spezielle Führungen möglich.
  • Werbung
  • Kunstpunkte 2018 Düsseldorf
  • NEW Viersen artnullvier 2018
  • parc/ours 2018, Offene Ateliers Mönchengladbach
  • Kunsttage RheinErft 2018
  • KHM Termine III.Quartal 2018
  • MAKK Köln, Andy Warhol, Pop goes Art

  • Logo Deutsches Blindenhilfswerk
  • Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf
  • Logo Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Versicherungen
  • Logo Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland
  • Logo Sparkasse KölnBonn