tip - Thomas Scheibitz - Masterplan\kino Unter dem Titel „Thomas Scheibitz – MasterplanKino“ präsentiert das Kunstmuseum Bonn eine große Werkschau des Künstlers. Das hier präsentierte in Öl, Vinyl und Pigmentmarker gehaltene Gemälde „Flatland“, ist 4,50 Meter breit und knapp 3 Meter hoch. Eine von links nach rechts abfallende Diagonale teilt das Bild in einen grellen, grün-gelben Bereich oben rechts und einen blau-grauen unten links. Am oberen Bildrand ragen aneinander gereihte Dreiecke in Rot, Orange und ein schwarzes mit ihrer Spitze nach unten. Im Dreieck links unten bilden, ganz links, orangefarbene Balken den hohen schmalen Buchstaben „A“, dessen Innenräume sind tiefschwarz. Andere, schwarz konturierte, geometrische Formen überlagern das Bild. Darunter zwei ineinander liegende Kreise am unteren Bildrand. Etwa von der rechten oberen Ecke geht eine schwarze Diagonale zu einem kleinen grauen Kreis und läuft in einem spitzen Winkel wieder zurück zum rechten Bildrand. Text © 2018 audioskript & KiR
tip - Thomas Scheibitz - Masterplan\kino Unter dem Titel „Thomas Scheibitz – MasterplanKino“ präsentiert das Kunstmuseum Bonn eine große Werkschau des Künstlers. Das hier präsentierte in Öl, Vinyl und Pigmentmarker gehaltene Gemälde „Flatland“, ist 4,50 Meter breit und knapp 3 Meter hoch. Eine von links nach rechts abfallende Diagonale teilt das Bild in einen grellen, grün-gelben Bereich oben rechts und einen blau-grauen unten links. Am oberen Bildrand ragen aneinander gereihte Dreiecke in Rot, Orange und ein schwarzes mit ihrer Spitze nach unten. Im Dreieck links unten bilden, ganz links, orangefarbene Balken den hohen schmalen Buchstaben „A“, dessen Innenräume sind tiefschwarz. Andere, schwarz konturierte, geometrische Formen überlagern das Bild. Darunter zwei ineinander liegende Kreise am unteren Bildrand. Etwa von der rechten oberen Ecke geht eine schwarze Diagonale zu einem kleinen grauen Kreis und läuft in einem spitzen Winkel wieder zurück zum rechten Bildrand. Text © 2018 audioskript & KiR
Unter dem Titel „Thomas Scheibitz – MasterplanKino“ präsentiert das Kunstmuseum Bonn eine große Werkschau des Künstlers. Das hier präsentierte in Öl, Vinyl und Pigmentmarker gehaltene Gemälde „Flatland“, ist 4,50 Meter breit und knapp 3 Meter hoch. Eine von links nach rechts abfallende Diagonale teilt das Bild in einen grellen, grün-gelben Bereich oben rechts und einen blau-grauen unten links. Am oberen Bildrand ragen aneinander gereihte Dreiecke in Rot, Orange und ein schwarzes mit ihrer Spitze nach unten. Im Dreieck links unten bilden, ganz links, orangefarbene Balken den hohen schmalen Buchstaben „A“, dessen Innenräume sind tiefschwarz. Andere, schwarz konturierte, geometrische Formen überlagern das Bild. Darunter zwei ineinander liegende Kreise am unteren Bildrand. Etwa von der rechten oberen Ecke geht eine schwarze Diagonale zu einem kleinen grauen Kreis und läuft in einem spitzen Winkel wieder zurück zum rechten Bildrand. Text © 2018 audioskript & KiR

Thomas Scheibitz - Masterplan\kino

01.02. - 29.04.2018
Kunstmuseum Bonn
Bonn

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Tip K21 Ständehaus

Leunora Salihu - Gravity on a journey
31.03. - 10.09.2017

K21 Ständehaus

Tip K21 Ständehaus

K21 Künstlerräume
01.04.2017 - 31.03.2018

K21 Ständehaus

Tip Galerie Ludorff

Neuerwerbungen Frühjahr 2017
04.04. - 02.09.2017

Galerie Ludorff

Tip Maxhaus

Katrin Roeber, Jörg-Thomas Alvermann, Ulrich Fürneisen - Ins Blaue und im Grünen
05.05. - 04.11.2017

Maxhaus

Tip HWL Galerie und Edition

Frank Koschnik - Elastic Loops
19.05. - 01.09.2017

HWL Galerie und Edition

Tip NRW-Forum Düsseldorf

Unreal: Eine Virtual-Reality-Ausstellung
25.05. - 05.11.2017

NRW-Forum Düsseldorf

Tip ANTICHAMBRE im hotel friends

Florale Transformation
09.06. - 10.09.2017

ANTICHAMBRE im hotel friends

Tip Julia Stoschek Collection

Generation Loss - 10 Years Julia Stoschek Collection Düsseldorf
10.06.2017 - 10.06.2018

Julia Stoschek Collection

Tip Museum Kunstpalast

Der große Durst – Emailgläser aus der Sammlung Dr. Schicker
16.06. - 03.10.2017

Museum Kunstpalast

Tip Galerie Vömel GmbH

Dorothée Bouchard
17.06. - 04.11.2017

Galerie Vömel GmbH

Tip KAI 10 | Arthena Foundation

Ruinen der Gegenwart
23.06. - 01.10.2017

KAI 10 | Arthena Foundation

Tip KIT - Kunst im Tunnel

Vertrauen
24.06. - 24.09.2017

KIT - Kunst im Tunnel

Tip Museum Kunstpalast

Andreas Aachenbach. Revolutionär und Malerfürst
07.07. - 01.10.2017

Museum Kunstpalast

Tip Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen

Asymmetrische Architexturen
08.07. - 08.10.2017

Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen

Tip Kunsthalle Düsseldorf

Singular/Plural. Kollaborationen in der Post-Pop-Polit-Arena
08.07. - 01.10.2017

Kunsthalle Düsseldorf

Tip Hetjens-Museum

Markus Karstieß - Turning to speak
13.07. - 22.10.2017

Hetjens-Museum

Tip Galerie Hans Mayer

Zander Bloom - New Works
14.07. - 02.09.2017

Galerie Hans Mayer

Tip K20 Grabbeplatz

Art et Liberté
15.07. - 15.10.2017

K20 Grabbeplatz

Tip ART Edition-Fils

Birgitta Zeumer
01.08. - 07.10.2017

ART Edition-Fils

Tip Schuebbe Inc.

Nashunbatu - new paintings
04.08. - 22.09.2017

Schuebbe Inc.

Tip Galerie Burkhard Eikelmann

Rudi Kargus
06.08. - 02.09.2017

Galerie Burkhard Eikelmann

Tip Galerie Burkhard Eikelmann

Alex Katz - New Editions
06.08. - 02.09.2017

Galerie Burkhard Eikelmann

Tip NRW-Forum Düsseldorf

Erik Kessel & Friends
10.08. - 05.11.2017

NRW-Forum Düsseldorf

Tip Künstlerverein Malkasten

Anna Mirbach - Koren
15.08. - 08.09.2017

Künstlerverein Malkasten

Tip plan.d. produzentengalerie

blocked - the politics of open doors
22.08. - 15.10.2017

plan.d. produzentengalerie

Tip PARKHAUS

Jan Pleitner - Ragnarök
25.08. - 03.09.2017

PARKHAUS

Tip Galerie Voss

Kate Waters - Whistling In The Dark
01.09. - 11.11.2017

Galerie Voss

Tip Galerie Remmert und Barth

Ausklang I bis IV
01.09. - 23.12.2017

Galerie Remmert und Barth

Tip Niepel bei Morawitz

Künstler der Galerie
01.09. - 23.12.2017

Niepel bei Morawitz

Tipp barrierefrei
Lehmbruck Museum Duisburg
Für Menschen mit Sehbehinderungen bietet das Museum Tast-Führungen an.
Auch für Menschen mit anderen Einschränkungen sind spezielle Führungen möglich.
  • Werbung
  • Huntenkunst 2018
  • NS-DOK Köln, Ausstellung "Deine Anne"
  • KHM Termine, II.Quartal 2018
  • Aktion Mein Zuhause in Köln
  • Kunstroute Ehrenfeld 2018

  • Logo Deutsches Blindenhilfswerk
  • Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf
  • Logo Kultur- und Sozialstiftung der Provinzial Versicherungen
  • Logo Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland
  • Logo Sparkasse KölnBonn